Partner, mit denen wir kooperieren

Die medizinischen, pflegerischen, psychosozialen und spirituellen Bedürfnisse des sterbenden Menschen und seiner Zugehörigen erfordern die speziellen Kenntnisse und Erfahrungen eines multidisziplinären Behandlungsteams.

Die Seelsorgerische Betreuung verstehen wir als Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Gern beziehen wir auf Wunsch Seelsorger aller Konfessionen mit ein.

Das Behandlungsteam ist Multiplikator des Hospizgedankens, dies gilt es transparent zu halten und nach Außen zu tragen.

Wir kooperieren mit Krankenpflegeschulen und Weiterbildungsträgern und engagieren uns in verschiedenen Projekten.

Mit unseren Partnern verbindet uns eine gegenseitige Akzeptanz, Verlässlichkeit und die Wahrung der Interessen der Bewohner/innen.